Wie alles begann

Als die Städte Frankfurt und Yokohama 2010 offiziell beschlossen, eine Städtefreundschaft anzustreben, nahmen in beiden Städten engagierte Bürger dies zum Anlass, Partnerschaftsvereine zu gründen. Fast zeitgleich mit der Unterzeichnung der Partnerschaftsvereinbarung zwischen beiden Städten im September 2011 gründete sich in Yokohama das Yokohama Frankfurt Friendship Committee, und in Frankfurt das Frankfurt-Yokohama Citizens Network. Der Austausch auf offizieller Ebene fokussiert sich besonders auf drei Bereiche, nämlich Klimaschutz, Wirtschaft, und Creative Cities. Das Frankfurt-Yokohama Citizens Network unterstützt diese Ziele auf Bürgerebene. Es hat sich darüber hinaus zum Ziel gesetzt, durch seine für alle offenen Aktivitäten den direkten Austausch zwischen den Bürgern beider Städte zu fördern.

Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Frankfurt und Yokohama sind 9.356 km (Luftlinie), 11 Flugstunden und 7-8 Stunden Zeitunterschied voneinander entfernt, und Yokohama hat fünfmal so viele Einwohner wie Frankfurt. Trotzdem haben beide Städte mehr Gemeinsamkeiten, als man auf den ersten Blick vermutet.

Historie

Sowohl Frankfurt als auch Yokohama zeichnen sich durch ihre Geschichte als Handelsstädte und ihr internationales Flair aus. Frankfurt wurde durch seine Messen bereits vor mehreren hundert Jahren eines der wichtigsten Handelszentren Europas. Yokohamas Geschichte reicht nicht ganz so weit zurück, aber sein 1859 eröffneter Hafen und die Nähe zur neuen Hauptstadt Tokyo ließen schnell eine große Stadt entstehen, die besonders von westlicher Architektur geprägt wurde. Die Zeugnisse dieser Zeit lassen sich heute noch in Yokohama besuchen, z.B. an der Uferpromenade oder im Viertel Yamate. Berühmt ist auch Yokohamas Chinatown. Heute leben in Yokohama genau wie in Frankfurt Menschen aus vielen verschiedenen Ethnien und Ländern.

Die Bürgeraustauschvereine und Deutsch-Japanischen bzw. Japanisch-Deutschen Gesellschaften beider Städte unterstützen das Engagement der Bürger. Zudem haben Frankfurt und Yokohama noch eine gemeinsame Partnerstadt: Lyon in Frankreich.

 

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl der Bürgeraustauschaktivitäten unseres Vereins:

  • November 2013: Baumsetzung an der Hohen Straße mit Beteiligung von Stadtverordneten, Bürgern und Unternehmen aus Frankfurt und Yokohama
  • August 2014: Deutsch-Japanisches Familienfest
  • März 2015: Besuch von Schülerinnen aus Yokohama in Frankfurt
  • Sommer 2016: Unterstützung des Sommerfestes der Schule am Ried, die mit einer Schule in Yokohama einen Schüleraustausch begründet hat
  • Oktober 2016: Begleitung des Schüleraustauschs der Schule am Ried nach Yokohama
  • April 2017: Beteiligung am Blütenfest auf dem Lohrberg
  • November 2017: Zweite Baumsetzung an der Hohen Straße
  • März 2018: Besuch von Schülern aus Yokohama in Frankfurt
  • April 2018: Beteiligung am Blütenfest auf dem Lohrberg